4:30 pm

Star 0

Comment0

Nun eine geniale Reise von Meereshöhe auf über 4'700m - und damit durch verschiedenste Klimazonen. In Aplao noch die typische Wüste mit Grünstreifen im Flusstal, dann in Chuquibamba auf 3'200m saftiges Grün - kurz gefolgt von einer heftig dicken Nebelsuppe, die nicht viel mehr als Schrittgeschwindigkeit erlaubt... .

Dann oben auf 4'000m wieder freie Sicht über die Grassteppe - und ebenso eine bereits untergehende Sonne. Und die Strasse stieg weiter und weiter an... ...hmmm, eigentlich wollten wir nicht so hoch übernachten, nach mittlerweile 5 Nächten auf Meereshöhe... .

-------------------------------------

Now an ingenious journey from sea level to more than 4'700m - and thus through different climate zones. In Aplao still the typical desert with green belt in the river valley, then in Chuquibamba at 3'200m juicy green - shortly followed by a thick soup of foggy mist, which allowed not much more than walking speed ....

Then on 4'000m again free view over the grassy steppe - and at the dawning sun. And the road went on climbing... ...hmmm, actually we did not want to stay so high, after 5 nights at sea level ....

No comments