11:00 am

Star 0

Comment0

Im Inka-Museum durfte man "eigentlich" nicht fotografieren - ein paar Aufnahmen haben wir trotzdem an den Wächtern vorbeigeschmuggelt :-)

Bei den vielen Flüssen und dem kalten Wetter hier hatten auch die Inkas keine Lust auf nasse Füsse - also perfektionierten sie den Brückenbau. Viele Schädel mit Löchern beweisen ausserdem, dass die Inkas bereits Operationen am Gehirn praktizierten, wahrscheinlich zur Entfernung von Tumoren. Auch Zahnimplantate kannten sie schon - und Analysen zeigen, dass die Patienten in beiden Fällen noch jahrelang weiter gelebt haben ;-)

Die Toten wurden mumifiziert und motivierend gestaltete Trinkgefässe sorgten für ausreichend Nachwuchs ;-)

------------------------------------

In the Inca museum we were not supposed to take photos - nevertheless we managed to smuggle a few shots past the guards :-)

With the many rivers and the cold weather here, the Incas had no desire for wet feet - so they perfected the bridge construction. Many skulls with holes also show that the Incas have already done brain surgery, probably for the removal of tumors. Dental implants were also already known to them - and analyzes show that patients have lived on for years in both cases ;-)

The dead were mummified and motivationally shaped drinking vessels ensured enough offspring ;-)

No comments