16 Apr 2017

NeugieReise 2017 by CHEWDY

95/122

Star 0

Comment0

Hostel Vintage La Paz - Camping Oberland
GPS S16° 34.103' W68° 05.381' / 3'294m

15km / 0:41h

Hostel Vintage: Auch das ist einfach toll an Städten wie La Paz: Es gibt richtig coole Hostels ;-) Und ja, wir geniessen diesen Tapetenwechsel hin und wieder wirklich - auch, dass wir uns mal wieder richtig ausbreiten und an einen gedeckten Frühstückstisch setzen können. Wir nennen das "Urlaub vom Reisen" ;-)

-----------------------------

Hostel Vintage: This is just great in cities like La Paz: There are really cool hostels ;-) And yes, we really enjoy this change of scenery every now and then - also, that we can spread our legs and simply sit to a covered breakfast table. This we call "holidays from traveling" ;-)

Star 0

Comment0

Auf dem Markt füllten wir unsere Speisekammer noch mit Obst und Gemüse - und mussten angesichts der Cholitas einmal mehr schmunzeln. Denn wie uns gestern Pablo und Ruben erklärt hatten, wollen Cholitas immer etwas tun, sind ständig am arbeiten. Und anscheindend zählt einfach dasitzen und darauf warten, dass jemand etwas kauft, bereits als Arbeit ;-)
Als besonders schön gelten übrigens lange Haare, deshalb tragen viele Cholitas auffällige Extensions. Und das erotischste Körperteil ist - genau, die Wade! Die Flirtversuche eines Jungen sind dann von Erfolg gekrönt, sobald die Auserwählte ein wenig den Rock lupft und ihm ihre Wade zeigt :-)

--------------------------

In the market, we filled our pantry with fruit and vegetables - and had to smile once again when seeing the Cholitas. Because, as yesterday Pablo and Ruben had explained, Cholitas always want to do something, are constantly working on. And apparently, simply sitting and waiting for someone to buy something, already counts as work ;-)
Long hair is perceived as being very nice, hence many Cholitas wear eye-catching extensions. And the most erotic body part is - exactly, the calf! The flirting attempts of a boy are crowned with success, as soon as the chosen one lifts a little bit the skirt and shows him her calf :-)

Star 0

Comment0

Pablo und Ruben führten uns heute durch El Alto - unterstützt vom dritten Guide Walter (...der zwar sehr macho aussah, sich jedoch als total lustig und super sympathisch entpuppte).

Ach ja - und wir winken mit dem speziellen Lama-Gruss: Daumen und die beiden Mittelfinger zusammenpressen und dann den kleinen und Zeigefinger ausstrecken ;-)

----------------------------

Pablo and Ruben led us today through El Alto - supported by the third guide Walter (... who was very macho, but turned out to be totally funny and super-like).

Oh yes - and we are waving with the special Lama-greeting: Press together the thumb and the two middle fingers and then stretch the small and pointing finger ;-)

Star 0

Comment0

Rauf nach El Alto ging's nicht mit dem Minibus, sondern deutlich schneller mit dem Verkehrssystem der Zukunft: Der Seilbahn. Vier der insgesamt sieben Doppelmayr-Linien sind bereits in Betrieb und werden die Hauptverkehrsstrecken deutlich entlasten. Ein durchaus kreatives System - denn U-Bahnen sind angesichts der steilen Berge nicht möglich.

-------------------------

To El Alto we did not take the minibus, but much faster with the traffic system of the future: the cable car. Four of the total seven Doppelmayr lines are already in operation and will significantly relieve the main traffic routes. A quite creative system - as subways are not possible because of the steep mountains.

Star 0

Comment0

Über 10'000 Händler verkaufen auf dem (Schwarz-)Markt in El Alto einfach alles - und das ohne Steuern zu zahlen und völlig legal. Woher die Ware kommt, ist teilweise sehr fraglich - Pablo meinte, dass auch viele gespendete Kleider und Schuhe von westlichen Hilfsorganisationen hier landen... .

------------------------

More than 10,000 dealers sell everything on the (black) market in El Alto - without paying tax and completely legal. Where the goods come from is partly very questionable - Pablo thought that also many donated clothes and shoes from western relief organizations landed here ....

Star 0

Comment0

Gestern waren wir auf dem "Hexen-Markt" für Touristen - hier oben in El Alto ist jedoch einer der richtigen Zaubermärkte. In Dutzenden kleinen Häuschen kann man sich aus Coca-Blättern die Zukunft lesen lassen - oder gute Ratschläge zu Arbeit, Gesundheit, Reisen, Geld und Liebe geben lassen. Ein brennendes Feuer signalisiert, dass ein "Erleuchteter" bereit ist - wobei diese "Erleuchteten" durch besondere Ereignisse auserwählt werden. Die höchste Form ist übrigens das Überleben eines Blitzschlags - und das nenn ich mal richtig hell erleuchtet ;-)

----------------------

Yesterday we were on the "witches market" for tourists - however, up here in El Alto is one of the real magic markets. In dozens of small houses, you can be read the future from Coca leaves - or given good advice on work, health, travel, money and love. A burning fire signals that an "Enlightened One" is ready - actually, these "Enlightened" are being selected by special events. The highest form is, incidentally, the survival of a lightning strike - and that's what I call brightly lit ;-)

Star 0

Comment0

Emanzipation mal anders: Cholitas singen nicht nur als Frontfrau bei Kundgebungen - nein, sie stehen auch im Ring ihren Mann. Die bekanntesten Wrestlerinnen haben es sogar nach Amerika geschafft!

----------------------

Emancipation interpreted differently: Cholitas sing not only as a frontwoman at rallies - no, they stand also in the ring their man. The most famous wrestlers have even made it to America!