16 Jan 2017

NeugieReise 2017 by CHEWDY

5/122

Star 0

Comment0

Der Aktionsradius wird grösser - und damit die Zahl der Erkenntnisse:
Der Verkehr ist sehr entspannt und durch aussagekräftige Schilder geregelt, sogar Radfahrer finden Platz. Freie Parkplätze gibt es genug, wenn auch mit bis zu 300 Pesos (= 17.60 EUR) für 24h nicht ganz günstig, dafür jedoch bewacht.
Gefühlt ist die Dichte an Pizzarien deutlich höher als in Bella Italia - und die von den "Porteños" (= die Hauptstädter) liebevoll "Subte" (von subterráneo, unterirdisch) genannte U-Bahn ist uralt, teilweise ungemütlich und laut, aber superschnell und günstig - gerade mal 0.44 EUR für eine unbegrenzte Fahrt.

The radius of action is increased - and thus the number of insights:
The traffic is very relaxed and regulated by meaningful signs, even cyclists find their space. There are enough free parking lots, although with up to 300 pesos (= 17.60 EUR) for 24hrs not quite cheap, but guarded.
The density of pizzarias is clearly higher than in Bella Italia - and the subway, lovingly called "Subte" (from subterráneo, subterranean) by the "Porteños" (people from Buenos Aires) is very old, partly uncomfortable and noisy, but super fast and cheap - just 0.44 EUR for one unlimited ride.