20 Feb 2017

NeugieReise 2017 by CHEWDY

40/122

Star 0

Comment0

Hotel Seminario - Wildcamp Puerto Varas
GPS S41°13.352' W72°44.092'

59km / 2h47'

Yipieeeh - super Wetter!!! Soll heissen: Es regnete nicht ;-)
Besser spät als nie: Als wir im Dezember 2003 in Puerto Montt waren, hatten wir den Fischmarkt verpasst, also heute hin - und einmal mehr festgestellt, dass uns dieses ganze Meeresgetier deutlich besser durch die Taucherbrille gefällt als an Land.
Interessant waren die verschiedenen Algensorten, über deren Verwendung und Geschmack wir jedoch nur spekulieren können.
Denn rein optisch lösten sie nicht wirklich den Unbedingt-Essen-Will-Reflex aus ;-)

Yipieeeh - great weather !!! Means: It wasn't raining ;-)
Better late than never: When we were in Puerto Montt in December 2003, we had missed the fish market, so we went there today - and figured once again, that we like all these marine animals much better through diving googles than on land.
The different types of algae were interesting, but we can only speculate about their use and taste. Cause purely optically, they did not really trigger the instantly-want-to-eat-reflex ;-)

Star 0

Comment0

Speziell sind in Puerto Montt auch die vielen bunten Holzhäuser - und in Puerto Varas die "Drei Deutschen Dinge": 2. Feuerwehrkompanie (gegründet 5.3.1911), Kuchen- und Braukunst.

Ja, und dann gab's noch den Grossen Wellness-Service für meine zwei Lieben: Während Andrea beim Frisör entspannte, nutzte ich die warme Sonne zur Intensiv-Trocknung der BlauBär Innereien auf einem Supermarkt Parkplatz ;-)

Am Lago Llanquihue (mit wolkenerhangenem Blick auf den Vulkan Osorno) fanden wir noch einen sehr schönen Schlummelplatz - so wie zwei weitere iOverlander App Nutzer. Aber Dank 4x4 parkten wir ganz vorne in der Ersten Reihe ;-)

--------------------------------------------------------------------------

Quiet special in Puerto Montt are also the many colorful wooden houses - and in Puerto Varas the "Three German things": 2. Feuerwehrkompanie (founded 5.3.1911), Kuchen- and Braukunst.

Yes, and then there was the great wellness service for my two loves:
While Andrea relaxed at the hairdresser, I used the warm sun to intensively dry the BlauBär inns on a supermarket carpark ;-)

At Lago Llanquihue (with cloudy view on vulcan Osorno) we found a very nice place to sleep - like two more iOverlander app user. But thanks to 4x4 we parked in the front row ;-)